War Sailor: Deutscher Teaser zum norwegischen Oscar - Kandidaten. Ab 09. Februar im Kino!

War Sailor: Deutscher Teaser zum norwegischen Oscar - Kandidaten. Ab 09. Februar im Kino!

Regie: Gunnar Vikene | Mit: Kristoffer Joner, Pål Sverre Hagen, Ine Marie Wilmann u.a.


Wie bereits Ende letzten Jahres angekündigt, kommt Gunnar Vikenes Kriegsepos WAR SAILOR am 9. Februar in die deutschen Kinos.

Der Film mit Kristoffer Joner (The Revenant, Mission: Impossible – Fallout“), Ine Marie Wilmann (Troll) und Pål Sverre Hagen („What happened to Monday?“) basiert auf einer wahren Geschichte und stellt in gleichzeitig beeindruckenden und intimen Bildern drei Menschen in den Mittelpunkt, die Liebe, Verlust und die moralischen und emotionalen Auswirkungen des Krieges hautnah erleben.

Neuer Trailer: Ab dem 09. März 2023 zeigt uns der dreifache Oscar®-Preisträger Steven Spielberg in DIE FABELMANS ein zutiefst persönliches Portrait seiner Kindheit

Atlantik, 1939: Als deutsche U-Boote bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs ihr Handelsschiff angreifen, versuchen zwei norwegische Seeleute und beste Freunde, in der Hoffnung ihre Familien jemals wiederzusehen, zu überleben.

Als unbewaffnete Zivilisten in einer Abwärtsspirale aus Gewalt und Tod, stellen sie infrage, ob es am Ende dieses grausamen Krieges überhaupt zu Hause überhaupt noch etwas oder jemanden gibt, zu dem sie zurückkehren können…

© DCM

Das packende Kriegsepos geht für Norwegen um die Einreichung des 95. Oscars® ins Rennen

Basierend auf einer wahren Geschichte erzählt das packende Kriegsepos WAR SAILOR vom entschlossenen Überlebenskampf zweier ziviler Seefahrer. Alfred Garnes und sein Jugendfreund Sigbjörn Kvalen arbeiten auf einem Handelsschiff mitten im Atlantik, als der Zweite Weltkrieg ausbricht. Als unbewaffnete Zivilisten geraten sie plötzlich zwischen die Fronten und müssen jederzeit damit rechnen, dass sie von einem deutschen U-Boot angegriffen werden.

Golden Globe: The Banshees of Inisherin erhält die meisten Nominierungen

Zur gleichen Zeit kämpft sich Alfreds Frau Cecilia in Bergen allein mit den drei Kindern durch den Krieg. Als britische Flugzeuge versuchen, den deutschen U-Boot-Bunker in Bergen zu bombardieren, treffen sie stattdessen eine Grundschule und viele zivile Häuser mit Hunderten von Toten. Cecilia und die Kinder werden als tot gemeldet. Als die schreckliche Nachricht bei Alfred und Sigbjörn eintrifft, fragen sie sich, ob es zu Hause überhaupt noch etwas oder jemanden gibt, zu dem sie zurückkehren können…

Unter der Regie und nach dem Drehbuch von Gunnar Vikene entstand ein packender Film über einen bisher wenig bekannten Aspekt des Zweiten Weltkriegs, der das Leben vieler Norweger*innen bis heute beeinflusst. Mit gleichzeitig beeindruckenden und intimen Bildern zeigt WAR SAILOR ein Porträt über Menschen, die sich plötzlich in einer lebensbedrohlichen Situation wiederfinden und um ihr Überleben kämpfen. In den Hauptrollen sind Kristoffer Joner, Pål Sverre Hagen und Ine Marie Wilmann zu sehen.

Unsere Film – Highlights 2022

WAR SAILOR ist eine Produktion der Mer Film in Koproduktion mit der Rohfilm Factory, der Letterbox Filmproduktion, Falkun Films und dem NDR in Zusammenarbeit mit der Post Republic.

Das packende Kriegsepos geht für Norwegen um die Einreichung des 95. Oscars® ins Rennen. Hierzulande kommt WAR SAILOR am 09. Februar 2023 in die Kinos.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.