Dreizehn Leben: Trailer für Ron Howards Höhlenrettungsdrama nach wahren Begebenheiten

Dreizehn Leben: Trailer für Ron Howards Höhlenrettungsdrama nach wahren Begebenheiten

Die Rettung aus einer thailändischen Höhle war 2018 ein Ereignis, das die Welt in Atem hielt. Natürlich wurden einige Projekte entwickelt, die diese dramatische Geschichte zum Thema haben.

Eines der prominentesten Beispiele ist Dreizehn Leben (Thirteen Lives), bei dem Ron Howard Regie führt und in dem Viggo Mortensen, Colin Farrell und Joel Edgerton neben vielen lokalen Darstellern die Hauptrollen spielen.

Der Trailer ist hier zu sehen…

© Prime Video

Nach wahren Begebenheiten

Im Juni und Juli 2018 waren die Mitglieder einer Junioren-Fußballmannschaft 18 Tage lang in der thailändischen Tham-Luang-Nang-Non-Höhle gefangen, nachdem starke Regenfälle das Höhlensystem überflutet und den Ausweg versperrt hatten.

Da die Mannschaft – im Alter von 11 bis 16 Jahren – und ihr Trainer wochenlang eingeschlossen waren, erregte die Situation weltweites Interesse und ein internationales Rettungsteam wurde zusammengestellt, um sie zu bergen. Howards Film wird die Ereignisse der Rettung nachzeichnen und sich auf die Bemühungen der Taucher konzentrieren, die eingeschlossenen Teammitglieder zu retten.

5 Fragen im Stranger Things Staffel-Finale, auf die wir unbedingt eine Antwort brauchen

Die Hauptrollen spielen Mortensen und Farrell als Rick Stanton und John Volanthen, zwei britische Höhlentaucher, die ihr Fachwissen zur Verfügung stellten, um die Gruppe zu finden, sowie der Anästhesist Harry Harris (Edgerton) und Chris Jewell (Tom Bateman). Sahajak ‚Poo‘ Boonthanakit stellt Gouverneur Narongsak dar, welcher die Rettungsaktion leitete, und Teeradon ‚James‘ Supapunpinyo spielt Ekkaphon Chanthawong, den Assistenztrainer des Teams.

Dreizehn Leben wird ab dem 29. Juli in ausgewählten Kinos zu sehen sein, gefolgt von einer weltweiten Veröffentlichung auf Prime Video am 5. August.

© Prime Video
Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.