FREAKY FEATURE: Blumhouse Productions - Zwei Jahrzehnte voller filmischer Highlights

FREAKY FEATURE: Blumhouse Productions - Zwei Jahrzehnte voller filmischer Highlights

2010 eröffnete Produzent Jason Blum eine Produktionsstätte, die mit einem simplen Konzept Filmgeschichte schreiben sollte: Ambitionierte Drehbücher motivierter Regisseure für ein überschaubares Budget auf die große Leinwand bringen – und mit dem dadurch gut kalkulierbaren Box-Office-Erfolg direkt neue Werke realisieren.

Ein Vorhaben, das sich nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis als wahrer Durchbruch herausstellen sollte. In zwei Jahrzehnten brachte Blumhouse Productions über 100 Filme weltweit in die Kinos, produzierte zudem mehrere TV-Serien und Dokumentationen und freute sich im Gegenzug über zahlreiche Kinobesucher, Award-Nominierungen und Auszeichnungen.

©Universal Pictures

Eine Erfolgsgeschichte, die auch im neuen Jahrzehnt noch längst nicht am Ende angekommen ist. Denn mit FREAKY startet am 24. Juni 2021 bereits der nächste Blumhouse-Hit in den deutschen Kinos und serviert einen humorvoll-unheimlichen Körpertausch mit Blutrausch.

Um den nahenden Kinostart gebührend zu feiern, blicken wir auf 20 Jahre Blumhouse zurück und erinnern uns an ausgewählte, legendäre Highlights der Produktionshistorie – inklusive kurzem Blick auf die vielversprechende Zukunft.

Blumhouse Productions: Zwei Jahrzehnte voller filmischer Highlights

The Purge / The Purge: Anarchy / The Purge Election Year / The First Purge

Die kaum einzudämmende Kriminalität in den Griff bekommen und Amerika damit zu ewig währendem Glanz verhelfen: Ein Ziel, das die „Neuen Gründerväter Amerikas“ mit der alljährlichen Säuberung erreichen wollen.

Somit machen sie für zwölf Stunden jegliche Verbrechen, darunter Vandalismus, Raub und sogar Mord, straffrei – eine erschreckend eindringliche Dystopie, verbunden mit einer deutlichen Portion Gesellschaftskritik.

Die Purge-Reihe fügt dieser mit jedem weiteren Ableger neue Aspekte hinzu. Entstanden ist eine begeisterte Fangemeinde, die die baldige Veröffentlichung der neuesten Fortsetzung, The Forever Purge, kaum mehr erwarten kann.

Get Out

Wer hätte ahnen können, dass sich hinter Comedian Jordan Peele ein ambitionierter Regisseur mit beeindruckender Liebe zum Detail und genredefinierender Kreativität verbirgt?

Get Out entführt die Zuschauer auf einen erschütternden Horror-Besuch bei den Schwiegereltern in spe, der in einen wendungs- und facettenreichen Überlebenskampf mit augenöffnender Gesellschaftskritik mündet.

Ein Regiedebüt nach Maß, wurde Peele doch mit positiven Kritiken und zahlreichen Award-Nominierungen überschüttet sowie dem Oscar für das beste Originaldrehbuch ausgezeichnet.

©Universal Pictures

Split

Kevin (James McAvoy) hat 23 Persönlichkeiten – und ist bereit, mit dem Ausbruch der 24. einem unaufhaltbaren Monstrum alle Tore zu öffnen, das die Gesellschaft mit seiner bestialischen Vorgehensweise in Angst und Schrecken versetzt.

Ein atemberaubender und mit schauspielerischen Meisterleistungen angereicherter Thriller von Regisseur M. Night Shyamalan, der weltweiten Filmfans dank eines legendären Twists lautstarke Jubelrufe entlockte (keine Sorge, Spoiler sparen wir uns).

©Universal Pictures

Happy Deathday / Happy Deathday 2U

Man verpasse dem Klassiker Und täglich grüßt das Murmeltier per Maskenkiller einen einschneidenden Horroranbau und erhält Happy Deathday, in dem die junge Tree (Jessica Rothe) unfreiwillig ins Jenseits befördert wird – und den gleichen Tag dank Zeitschleife wieder von vorne beginnen muss.

Eine Horrorvorstellung, mit der Regisseur Christopher Landon direkt ins Genre-Herz traf und die Zeitschleifen-Mordserie in Happy Deathday 2U fantastisch fortsetzte.

©Universal Pictures

BlacKkKlansman

Spike Lee enttäuscht nie! Bester Beweis: BlacKkKlansman!

Denn bei den Ermittlungen des afroamerikanischen Cops Ron Stallworth (John David Washington) und seines Kollegen Philip Zimmerman (Adam Driver) gegen die örtliche Gruppierung des Ku-Klux-Klans gibt der ikonische Regisseur Vollgas.

Er brachte die abgedrehte – aber wahre Geschichte ebenso unterhaltsam wie auch eindrucksvoll auf die Leinwand, wofür ihm verdient der Oscar für das beste adaptierte Drehbuch verliehen wurde.

©Universal Pictures

Halloween

Michael Myers ist zurück! Und feiert mit Original-Regisseur John Carpenter als Produzent sowie Komponist, Jamie Lee Curtis in ihrer Paraderolle der Laurie Strode und einer unvergleichlich düster-bedrohlichen Atmosphäre eine gefeierte Rückkehr, die Kritiker und Franchise-Fans gleichzeitig begeisterte.

Kein Wunder also, dass der ikonische Maskenkiller sein Messer trotz eines erbitterten Showdowns nicht niederlegt, sondern in Halloween Kills und Halloween Ends für weitere unvergessliche Horrormomente sorgen wird.

©Universal Pictures

Der Unsichtbare

Ein uninspiriertes Remake des Horrorklassikers?

Nicht mit Blumhouse Productions! Stattdessen nutzt Regisseur Leigh Whannell den narrativen Grundpfeiler einer unsichtbaren Bedrohung als Sprungbrett für eine moderne Erzählung rund um schlafraubende Paranoia und psychische Gewalt, die Elisabeth Moss zu einer darstellerischen Höchstleistung animierte.

Und die zahlreichen Kinobesuchern weltweit bei der alltäglichen Dusche ein ziemlich unheimliches Gefühl verpasste.

Kathryn Newton in Freaky
©Universal Pictures

FREAKY

Eine altbekannte Filmformel mit einer gehörigen Prise Horror und damit ausreichend frischem Wind versehen – eine Strategie, die bereits bei Happy Deathday vortrefflich funktionierte. 

Am 24. Juni 2021 stellt Regisseur Christopher Landon unter Beweis, dass auch die Mischung aus Körpertausch-Komödie, Wahnsinn und blutigen Gewaltspitzen ein Leinwandhighlight garantiert: Denn an diesem Tag erscheint FREAKY endlich in den deutschen Kinos und verfrachtet die 17-jährige Millie (Kathryn Newton) in den Körper eines kaltblütigen Serienmörders (Vince Vaughn).

Worauf sich Kinofreunde freuen dürfen?

Auf eine pechschwarze Verwechslungskomödie und einen neuen packenden Hit für die Blumhouse-Galerie! Ein erstklassiger Start in ein neues Jahrzehnt für die Produktionsstätte. Denn mit The Forever Purge oder Halloween Kills dürfen Genre-Fans bereits 2021 die rasante Fortsetzung der wilden Film-Achterbahnfahrt miterleben!

©Universal Pictures

FREAKY – KÖRPERTAUSCH MIT BLUTRAUSCH – TRAILER

©Universal Pictures

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.