Switchboard | Matt Reeves produziert Horror Film

Switchboard | Matt Reeves produziert Horror Film

Zusätzlich zu seinen eigenen Regiearbeiten (derzeit arbeitet er an The Batman) hat Matt Reeves eine erfolgreiche Nebenbeschäftigung, indem er Arbeiten von anderen Filmemachern produziert.

Er ist jetzt an Bord, um das neue Horror-Drehbuch Switchboard des Schauspielers und Autors Devon Graye zu entwickeln.

Die Geschichte von Graye spielt in den späten 1940er Jahren und konzentriert sich auf eine junge Telefonistin, die mit einem Serienkiller kommuniziert und möglicherweise von ihm ins Visier genommen wird. Als sich ihr Gespräch intensiviert, beginnt sie, ihre Sicherheit, ihren Verstand und schließlich ihre eigentliche Realität in Frage zu stellen.

Reeves ist nur einer der Produzenten für diesen Film, wobei Steven Schneider von Paranormal Activity, Armaan Zorace, Margot Hand und Joshua Thurston mit anpacken und Zoraces Firma Dark Hell etwas Geld für die Entwicklung zur Verfügung stellt, um den neuen Film voranzutreiben.

Der Kinostart von “The Batman” ist nach wie vor für März 2022 geplant.

q.Deadline, Empire


©Warner Bros.

Auch Interessant:

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.