Teaser zur Netflix Serie "1899" verspricht Rätsel und Gefahren

Teaser zur Netflix Serie "1899" verspricht Rätsel und Gefahren

Wie knüpft man an die Zeitreise-Verwicklungen von Dark an? Im Falle der Co-Autoren Baran bo Odar und Jantje Friese, die sich für die neue Serie 1899 erneut mit Netflix zu einer Zusammenarbeit entschlossen haben, gibt es mehr Rätsel und mehr Gefahren.

Allerdings lässt man das Hin- und Herspringen in der Zeit lieber zu Hause. Nun, möglicherweise. Schaut euch den Teaser für die neue Serie an.

© Netflix

Viele Geheimnisse auf hoher See

1899 folgt der Reise eines Schiffes, das von Europa nach New York unterwegs ist. Die Passagiere, alle unterschiedlicher Herkunft und Nationalität, verbindet ihre Hoffnung und ihr Traum von einem neuen Jahrhundert und ihrer Zukunft in einem neuen Land.

Als sie auf offener See ein zweites Schiff entdecken, das monatelang verschollen war, nimmt ihre Reise eine unerwartete Wendung. Was sie an Bord finden, verwandelt ihre Überfahrt ins gelobte Land in ein alptraumhaftes Rätsel, in dem die Vergangenheit jedes einzelnen Passagiers durch ein Netz von Geheimnissen verbunden ist. Der Schlüssel zu einigen dieser Geheimnisse ist Maura Franklin (Emily Beecham), eine geradlinige und geheimnisvolle Frau mit einer faszinierenden Vergangenheit.

Neuer Trailer zu „Minions – auf der Suche nach dem Mini-Boss“

Ach ja, und mit dem Geheimnis kommen auch neue Stimmen, denn die internationale Besetzung (darunter Aneurin Barnard, Andreas Pietschmann, Miguel Bernardeau, Maciej Musial, Lucas Lynggaard Tønnesen, Rosalie Craig, Clara Rosager, Maria Erwolter, Yann Gael, Mathilde Ollivier, José Pimentão, Isabella Wei, Gabby Wong, Jonas Bloquet, Fflyn Edwards und Alexandre Willaume) spricht jeweils ihre eigene Sprache.

1899 hat noch keinen Veröffentlichungstermin erhalten – noch ein Rätsel!

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.