The Bride | Nathalie Emmanuel und Garrett Hedlund übernehmen die Hauptrollen

The Bride | Nathalie Emmanuel und Garrett Hedlund übernehmen die Hauptrollen

Nathalie Emmanuel wird diesen Sommer als Computer-Hackerin Ramsey in Fast & Furious 9 auf die Leinwand zurückkehren. In ihrem neuen Film wird sie jedoch das Fahrzeugchaos gegen Blut und Horror eintauschen, denn sie wird an der Seite von Garrett Hedlund in The Bride spielen. Emmanuel wird ebenfalls in Army of Thieves, dem Prequel zu Zack Snyders Army of the Dead, zu sehen sein.

Zuvor spielte sie die Rolle der Missandei in der HBO-Hitserie Game of Thrones, in der Hulu-Miniserie Four Weddings & a Funeral und in Quibis Die Hart, in der sie neben Kevin Hart und John Travolta zu sehen war. Hedlund war zuletzt in Lee Daniels’ The United States vs. Billie Holiday zu sehen.

Zu seinen weiteren Filmen gehören Triple Frontier an der Seite von Ben Affleck, der Oscar-nominierte Mudbound und Tron: Legacy. Als nächstes wird er in The Ploughman an der Seite von Robert Duvall und unter der Regie von Ed Harris zu sehen sein.



Inspiriert von Bram Stoker’s Dracula, spielt der Film in der Gegenwart und zeigt eine junge Frau (Emmanuel), die von einem schneidigen Mann (man nimmt an, es ist Hedlund, obwohl die Logline es nicht spezifiziert) aus den Latschen gehauen wird. Aber noch während sie sich verliebt, entdeckt sie eine schaurige Verschwörung.

Screen Gems (die laut Deadline hoffen, dass damit ein Franchise gestartet werden kann) hat Jessica M. Thompson mit der Regie beauftragt, die auch das Drehbuch umgeschrieben hat, das ursprünglich von Blair Butler vorgeschlagen und bearbeitet wurde. Die Kameras sollen am Ende dieses Sommers laufen.

Quelle: Deadline

https://www.youtube.com/watch?v=6Hu3aCLLiIE
NATHALIE EMMANUAL ALS “MISSANDEI” in der HBO SERIE “GAME OF THRONES” © HBO

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.