Trailer zum Horrorfilm "Men" von Alex Garland

Trailer zum Horrorfilm "Men" von Alex Garland

Als wäre das Konzept von „Men“ im Allgemeinen nicht schon gruselig genug, hat sich der Meister des Grauens Alex Garland (Ex-Machina, Annihilation) entschlossen, sie zum Gegenstand seiner Kino-Rückkehr zu machen.

In der Hauptrolle verkörpert Jessie Buckley eine Frau, die um den Tod ihres Mannes trauert (Gangs Of London und I May Destroy You-Star Paapa Essiedu, hier bei einem Sturz vom Balkon. Bei einem Aufenthalt in einem idyllischen Landhaus wird sie von einer mysteriösen männlichen Person belästigt. Der Trailer für den Film wurde heute von A24 veröffentlicht – schaut ihn euch nachfolgend an.

© A24

Rory Kinnear schlüpft in verschiedene Rollen

Im Trailer bekommen wir viel mehr Einblicke als im bisherigen Teaser. Er offenbart die vielen Gesichter der Männer, die Harper auf ihrer Reise kennenlernt. Sie alle sind erschreckenderweise verschiedene Versionen von Rory Kinnear.

Darunter sind der Farmer, bei dem Harper das Haus gemietet hat, ein weißhaariger Priester, der sie beschuldigt, eine Rolle beim Tod ihres Mannes zu spielen, ein bärtiger Barkeeper, ein wenig hilfsbereiter Polizist, diverse Kneipenbesucher und – vielleicht am gruseligsten von allen – ein Junge mit einer Clownsmaske.

Im Trailer bekommen wir viel mehr Einblicke als im bisherigen Teaser. Er offenbart die vielen Gesichter der Männer, die Harper auf ihrer Reise kennenlernt. Sie alle sind erschreckenderweise verschiedene Versionen von Rory Kinnear.

Auch interessant: Der erste Trailer zu „Der Gesang der Flusskrebse“

Darunter sind der Farmer, bei dem Harper das Haus gemietet hat, ein weißhaariger Priester, der sie beschuldigt, eine Rolle beim Tod ihres Mannes zu spielen, ein bärtiger Barkeeper, ein wenig hilfsbereiter Polizist, diverse Kneipenbesucher und – vielleicht am verstörendsten von allen – ein Junge mit einer Clownsmaske.

Zudem gibt es Hinweise auf den Horror, der uns erwartet: Ein Baum mit heruntergefallenen Äpfeln, die Farmer Rory als „verbotene Früchte“ bezeichnet, deutet auf ein biblisches Thema hin. Es blitzen blutige Umrisse auf und Harper geht mit einem Messer auf einen Eindringling los, der sich durch den Briefkasten einschleicht. Was genau uns erwartet, werden wir erfahren, wenn Men am 20. Mai in die Kinos kommt.

Kommentar hinterlassen

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.