Wakanda For Disney+| Ryan Coogler an Bord

Wakanda For Disney+| Ryan Coogler an Bord

Wakanda für immer! Oder zumindest für die nächsten fünf Jahre. Nachdem er mit Black Panther einen Blockbuster-Hit gelandet hat, der auch den Zeitgeist traf, hat Autor/Regisseur Ryan Coogler einen fünfjährigen exklusiven TV-Deal mit Disney unterzeichnet.

Das erste Projekt, an dem er arbeitet? Eine Drama-Serie für Disney+, die in Wakanda spielt.

Das wird natürlich nicht die einzige Serie sein, die Cooglers Firma Proximity Media entwickelt, auch wenn sie zum jetzigen Zeitpunkt bei weitem die spannendste ist. Dennoch wird er sich in erster Linie auf die Black Panther-Kinofortsetzung konzentrieren, die noch in diesem Jahr gedreht werden soll und sich mit dem Tod von Star Chadwick Boseman auseinandersetzen muss.

Coogler hat zwar gesagt, dass die Panther-Hauptrolle nicht neu besetzt werden wird, aber es ist zumindest ein Titel, der an jemand anderen weitergereicht werden wird.

“Es ist eine Ehre, mit The Walt Disney Company zusammenzuarbeiten. Mit ihnen an Black Panther zu arbeiten, war ein wahr gewordener Traum. Als begeisterte Fernsehkonsumenten könnten wir nicht glücklicher sein, unser Fernsehabenteuer mit Bob Iger, Dana Walden und all den erstaunlichen Studios unter dem Dach von Disney zu starten.

Wir freuen uns darauf, über die Disney-Plattformen zu lernen, zu wachsen und eine Beziehung zu Zuschauern auf der ganzen Welt aufzubauen. Wir sind besonders aufgeregt, dass wir unseren ersten Schritt mit Kevin Feige, Louis D’Esposito, Victoria Alonso und ihren Partnern bei Marvel Studios machen werden, wo wir eng mit ihnen an ausgewählten MCU-Serien für Disney+ zusammenarbeiten werden. Wir sind bereits an einigen Projekten beteiligt, die wir kaum erwarten können, zu teilen.”

Coogler über die bevorstehende Zusammenarbeit

©Marvel Studios

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.