"Horizon" Neuer Western von Kevin Costner

"Horizon" Neuer Western von Kevin Costner

Die Hauptrolle in der Serie Yellowstone, die er in den letzten vier Jahren gespielt hat, hat Kevin Costners Wunsch, sowohl als Schauspieler als auch – in diesem Fall – als Regisseur im Sattel zu bleiben, offensichtlich nicht gedämpft. Er bereitet sich jetzt darauf vor, als Regisseur für den neuen Western Horizon auf den Regieposten zurückzukehren.

Das wäre sein erster Einsatz als Regisseur seit dem gefeierten Film Open Range aus dem Jahr 2003. Für den neuen Film übernimmt er die Regie, die Hauptrolle, die Produktion und die Finanzierung über seine Firma Territory Pictures.

Halo – Serie: Neuer Trailer zeigt den Master Chief in Action

Wie Deadline berichtet, erzählt Horizon die facettenreiche, 15-jährige Geschichte der Expansion und Besiedlung des amerikanischen Westens vor und nach dem Bürgerkrieg.

„Amerikas Expansion in den Westen war voller Gefahren und Herausforderungen, angefangen bei den Naturgewalten über die Interaktion mit den Ureinwohnern, die das Land bewohnten, bis hin zur Hartnäckigkeit und oft auch Rücksichtslosigkeit derjenigen, die es besiedeln wollten. Horizon erzählt die Geschichte dieser Reise auf ehrliche und offene Weise und beleuchtet die Standpunkte und Konsequenzen der Entscheidungen der Figuren auf Leben und Tod.“

Kevin Costner im Interview mit Deadline

Im nächsten Monat wird er damit beginnen, die Besetzung zusammenzustellen, um Ende August mit den Dreharbeiten in Utah beginnen zu können.

Quelle: Deadline

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.