Oscar-Prämierte Klassiker zurück im Kino: Das Piano und La Dolce Vita

Oscar-Prämierte Klassiker zurück im Kino: Das Piano und La Dolce Vita

Mit Jane Campions bildgewaltigem DAS PIANO und Federico Fellinis brilliantem LA DOLCE VITA präsentiert STUDIOCANAL gleich zwei Oscar®-prämierte Meisterwerke und Klassiker der Filmgeschichte brilliant in 4K restauriert zurück auf der großen Leinwand – das perfekte Programm für einen sommerlichen Kinoabend.

Mit ihrem bildgewaltigen, einfühlsam inszenierten Film DAS PIANO schuf Regisseurin Jane Campion – im letzten Jahr für ihr bewegendes Filmdrama „The Power of the Dog“ gefeiert – 1993 ein unvergessliches Meisterwerk.

Die Geschichte der stummen Ada, eindrucksvoll gespielt von Holly Hunter, begeisterte Publikum und Kritik weltweit und wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldenen Palme in Cannes und 3 Oscars® für das Beste Originaldrehbuch sowie die Darstellerinnen Holly Hunter und die junge Anna Paquin.

Top Gun: Maverick liefert packende Luftkampf-Action und eine überraschend emotionale Wucht

STUDIOCANAL präsentiert DAS PIANO eindrucksvoll in 4K restauriert ab dem 16. Juni 2022 als ARTHAUS CLASSICS zurück auf der großen Leinwand.

Am 11. August folgt zudem eine 4K-restaurierte Home Entertainment Veröffentlichung mit umfangreichem Bonusmaterial auf 4K UHD, Blu-ray und DVD sowie Digital.

Copyrights ©️ STUDIOCANAL

Mit Federico Fellinis brillantem und zugleich realistischem Meisterwerk LA DOLCE VITA erlebt einen Monat später, am 14. Juli 2022, ein weiteres Oscar®-prämiertes Meisterwerk seine Rückkehr auf die große Leinwand.

Verkannte Perlen #2: Der Pate III

Der Skandal, den Fellinis LA DOLCE VITA auslöste, als es 1960 in die Kinos kam ist längst verflogen, geblieben ist ein brillantes und zugleich realistisches Meisterwerk, das mit scharfem Witz die Leere des titelgebenden dolce vitas im Italien seiner Zeit enttarnt und ästhetisch weit in die Zukunft vorausweist.

Copyrights ©️ STUDIOCANAL

Filminhalt Das Piano

Regie: Jane Campion Mit: Holly Hunter, Anna Paquin, Harvey Keitel, Sam Neill

Copyrights ©️ STUDIOCANAL

Mitte des 19. Jahrhunderts: Die stumme Ada (Holly Hunter) wird mit ihrer kleinen Tochter am Strand von Neuseeland abgesetzt um eine arrangierte Ehe mit einem ihr völlig fremden Mann (Sam Neill) einzugehen.

Ada ist scheu und verschlossen – der wichtigste Gegenstand in ihrem Leben ist ein Piano, das sie aus Europa mitgebracht hat. Doch ihr Gatte Stewart verkauft das Instrument an den Nachbarn Baines (Harvey Keitel). Baines macht Ada daraufhin ein Angebot: Gegen gewisse körperliche Zuwendungen kann sie das Piano Stück für Stück zurückerwerben…

BULLET TRAIN – Neuer Starttermin am 4. August 2022

Das einfühlsame und bildgewaltig inszenierte Meisterwerk von Drehbuchautorin und Regisseurin Jane Campion wurde mit drei Oscars®, einem Golden Globe® und der Goldenen Palme in Cannes prämiert. Die Top-Besetzung des Dramas vereint mit Oscar®-Preisträgerin Holly Hunter, Harvey Keitel und Sam Neill echte Hollywood-Größen in den Hauptrollen.

Der unverwechselbare Soundtrack stammt von Komponist Michael Nyman, die atemberaubenden Landschaftsaufnahmen verantwortete der Oscar®-nominierte Kameramann Stuart Dryburgh.

Kinostart (restaurierte Wiederaufführung): 16.6.2022

Home Entertainment Release: 11.8.2022

Filminhalt La Dolce Vita

Regie: Federico Fellini Mit: Marcello Mastroianni, Anita Ekberg, Anouk Aimée, Yvonne Furneaux und Alain Cuny

Copyrights ©️ STUDIOCANAL

Marcello, ein römischer Klatschjournalist, ist fasziniert und geblendet vom verführerischen, jedoch sinnentleerten Lifestyle der Reichen und Schönen auf der Via Veneto.

Zwischen reizvollen Frauen und charismatischen Intellektuellen lässt Marcello sich durch Rom treiben und reflektiert über sein künstlerisches Schaffen und die sich verändernde Gesellschaft, die ihn umgibt. Nach und nach entpuppt sich das von Marcello angestrebte Leben der High Society als eine Welt des Scheins und der Vergänglichkeit.

Staffel 2 der Hit-Serie YELLOWSTONE endlich auf DVD

Der legendär besetzte Film mit Marcello Mastroianni, Anita Ekberg und Anouk Aimée in den Hauptrollen, wurde 1960 mit der Goldenen Palme bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes ausgezeichnet und gewann 1962 einen Oscar® in der Kategorie „Bestes Kostümdesign“.

Die berühmte nächtliche Badeszene im Trevi-Brunnen machte die damals 29-jährige Anita Ekberg zum Sexsymbol der 1960er Jahre und Urbild der Weiblichkeit. Die 2015 verstorbene Schauspielerin würde dieses Jahr ihren 90. Geburtstag feiern.

Die 4K Restaurierung von LA DOLCE VITA wurde 2010 durch die Cineteca di Bologna – Laboratoria L’immagine Ritrovata mit Hilfe von Ennio Guarnieri, dem Kamera-Assistenten von Otello Martelli, vom Original Negativ und einem Original Positiv auf einem ARRISCAN vorgenommen und feierte 2011 auf dem Filmfestival in Bologna Premiere.

Kinostart (restaurierte Wiederaufführung): 14.7.2022

Home Entertainment: bereits erschienen (29.7.2021)

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.