Neuer Garfield Film: Chris Pratt als Lasagne Liebhaber

Neuer Garfield Film: Chris Pratt als Lasagne Liebhaber

Als ob die Nachricht, dass Chris Pratt den legendären Klempner und Abenteurer Mario in einem neuen Zeichentrickfilm sprechen wird, nicht schon genug Schockwellen durch das Internet geschickt hätte, sorgt die Meldung, dass er nun auch noch Garfield zu seinem Zeichentrickportfolio hinzufügt, für noch mehr Furore.

Ja, der lakonische, Lasagne liebende Kater, der von Jim Davis erschaffen und erstmals 1978 in den USA als Comic veröffentlicht wurde, hat sich seither zu einem regelrechten Verkaufsschlager entwickelt. Außerdem hat er mehrere Fernsehserien, den viel gescholtenen gleichnamigen Film von 2004 und dessen Fortsetzung, Garfield von 2006, hervorgebracht: A Tale Of Two Kitties (Eine Geschichte von zwei Kätzchen), in dem Bill Murray die Stimme leiht.

Auch interessant: Marvels Vampir Morbius hat neuen Trailer

David Reynolds hat das Drehbuch für die neue animierte Version geschrieben, und sein alter Kollege Mark Dindal (Ein Königreich für ein Lama), wird Regie führen. Es ist noch nicht bekannt, wer Garfields Besitzer Jon oder eine der anderen Figuren sprechen wird. DNEG Animation wird das Filmmaterial zur Verfügung stellen, und der Film wird – obwohl wir noch nicht wissen, wann – über Sony erscheinen.

Quelle: Hollywood Reporter


Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.