"Bridgerton" Star Regé-Jean Page im Heist-Film von Noah Hawley und den Russo-Brüdern

"Bridgerton" Star Regé-Jean Page im Heist-Film von Noah Hawley und den Russo-Brüdern

Bei Netflix hält man gerne an Menschen fest, die an einigen der größten Hits des Unternehmens mitgewirkt haben, und diese halten wiederum zusammen. Für einen neuen, noch unbetitelten Heist-Film von Noah Hawley werden Joe und Anthony Russo (Avengers) und Regé-Jean Page (Bridgerton) wieder zusammenarbeiten.

In dieser Kombination wird Fargo-TV-Schöpfer Hawley – der das Konzept entwickelt hat – das Drehbuch schreiben und Regie führen, während Page die Hauptrolle übernimmt und die Russos produzieren werden. Und die Story? Derzeit sagt niemand etwas, abgesehen von der Idee, dass im Laufe des Films irgendetwas ( oder auch mehrere Dinge) gestohlen werden sollen.

Für alle Beteiligten ist es eine ereignisreiche Zeit, denn Page hat seit Bridgerton eine steile Karriere hingelegt, und die Russos sind natürlich damit beschäftigt, Filme zu drehen oder andere zu produzieren, darunter auch die Fortsetzung von Extraction. Jetzt ansehen: Erster Teaser zu Tyler Rake: Extraction 2

In der Zwischenzeit hat Hawley eine Reihe von Projekten in der Entwicklung und einen neuen Roman, der im kommenden Jahr erscheinen soll. Regé-Jean Page wird neben seiner kommenden Rolle, auch als möglicher Nachfolger für Daniel Craig, als James Bond gehandelt.

So lange wir auf das im Januar beginnende James Bond – Casting warten müssen – genießen wir seine flammende Rede aus der Netflix Serie „Bridgerton“. Hier lesen: James Bond Film Kritik

Regé-Jean Page in „Bridgerton“ – © Netflix

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.