Die DC Film - Terminverschiebungen im Überblick

Die DC Film - Terminverschiebungen im Überblick

Wenn Filme ihre Veröffentlichungstermine verschieben, gibt es immer einen Verdacht auf Probleme, auch wenn dies in letzter Zeit eher auf Pandemieprobleme zurückzuführen war.

Dabei schienen Dwayne Johnsons letzte Filme, das animierte Familienabenteuer DC League of Super-Pets und Black Adam genau nach Plan zu laufen. Jetzt aber hat der Star in den sozialen Medien verkündet, dass die Filme nun später im Jahr 2022 anlaufen werden.

Johnson (seinen Instagram-Post finden ihr unten) nannte keinen Grund für die Änderung. Aber wir wissen jetzt, dass Warner Bros. Änderungen an seinem Veröffentlichungsplan vornimmt und The Flash und James Wans Aquaman And The Lost Kingdom aufgrund von Covid-Verzögerungen im Zeitplan verschiebt.

Auch interessant: Film Kritik zu „The Batman“

Der ursprünglich für den 4. November geplante Film The Flash von Andy Muschietti wurde auf den 23. Juni 2023 vorverlegt. Die Aquaman-Fortsetzung hingegen wird offenbar vom 16. Dezember dieses Jahres auf den 17. März 2023 verschoben. Shazam! Fury Of The Gods profitiert von all dem und wurde vom 2. Juni 2023 auf den 12. Dezember 2022 vorverlegt.

Black Adam wird auf Herbst verlegt

Bei Super-Pets leihen Johnson, Kevin Hart, John Krasinski und andere ihre Stimmen der Geschichte von Supermans Hundekumpel Krypto, der mit einer ganzen Reihe von Tieren mit ungewöhnlichen Kräften zusammenarbeiten muss, um die Justice League zu retten. Der Film übernimmt den ursprünglichen Termin von Black Adam am 29. Juli 2022.

Bei Black Adam spielt The Rock einen Anti-Helden aus den Shazam-Comics, einen schlagkräftigen Krieger, dessen Vorstellung von Gerechtigkeit nicht immer mit der seiner Mitmenschen übereinstimmt. Wie Johnson in seinem Video sagt, wird der Film nun auf den 21. Oktober verschoben, so dass er über Halloween und die Feiertage laufen kann. Jetzt, wo The Flash aus diesem Bereich verschwunden ist, steigen die Erfolgsaussichten.

Auch interessant: Trailer zu DC League of Super Pets

Weitere Neuigkeiten, die nichts mit Superhelden zu tun haben, sind die Verschiebung des Schokoladenfabrik-Prequels Wonka mit Timothee Chalamet vom März 2023 auf den 15. Dezember desselben Jahres. Außerdem wurde die Fortsetzung Meg 2: The Trench auf den 4. August 2023 verschoben.

DWAYNE JOHNSON MIT EINER NACHRICHT ÜBER SEINEN INSTAGRAM KANAL

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.