"Glass Onion: A Knives Out Mystery" - Trailer bringt Daniel Craig als Benoit Blanc zurück

"Glass Onion: A Knives Out Mystery" - Trailer bringt Daniel Craig als Benoit Blanc zurück

Spürnasen aufgepasst! Ein brandneuer Vorgeschmack auf den bevorstehenden zweiten Knives Out-Krimi ist aufgetaucht. Und mit einem Vorgeschmack meinen wir natürlich einen Trailer.

Einige Jahre, nachdem er das Genre des Krimis mit seiner genialen Hommage an und Verfremdung von Krimi-Tropen wiederbelebt hat, ist Autor und Regisseur Rian Johnson mit Glass Onion zurück. Daniel Craig kehrt als eigenwilliger Ermittler Benoit Blanc zurück, und dieses Mal wird er in ein ganz neues Verbrechen verwickelt, mit einem ganz neuen Cast noch dazu.

Trailer zu „The Good Nurse“ – mit Jessica Chastain und Eddie Redmayne

Der Film ist bisher noch weitgehend geheimnisvoll, aber da er in wenigen Tagen auf dem Toronto International Film Festival Premiere feiern wird, hat Netflix den ersten Teaser für Blancs nächsten Fall veröffentlicht. Seht ihn euch hier an:

© Netflix

Mördersuche auf einer Krimi-Party

Diesmal handelt es sich um ein Mord-Mysterium, das auf einer Krimi-Party spielt, die von dem Tech-Milliardär Miles Bron (Edward Norton) in Griechenland veranstaltet wird.

Zu seinen Freunden (und nun Verdächtigen) gehören Cassandra „Andi“ Brand (Janelle Monáe), Claire Debella (Kathryn Hahn), Lionel Toussaint (Leslie Odom Jr.), Peg (Jessica Henwick), Whiskey (Madelyn Cline), Duke Cody (Dave Bautista) und Birdie Jay (Kate Hudson).

Ana De Armas als Marilyn Monroe im Netflix-Trailer zu „Blonde“

Das ist eine Wahnsinnsbesetzung – ganz zu schweigen davon, dass auch Craig wieder mit von der Partie ist. Wer das Glück hat, auf dem Toronto International Film Festival zu sein, kann sich Glass Onion: A Knives Out Mystery am 10. September anschauen.

Ab dem 23. Dezember wird der Film auf Netflix zu sehen sein – ein weihnachtlicher Leckerbissen, den man am besten mit einem Stapel Donuts in der Hand genießt (vorzugsweise mit einem noch kleineren Donut im Inneren des Donut-Lochs).

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.