"The Witcher: Blood Origin" mit Minnie Driver - Ab 25. Dezember auf Netflix

"The Witcher: Blood Origin" mit Minnie Driver - Ab 25. Dezember auf Netflix

Langsam aber sicher erfahren wir mehr über die dritte Staffel von The Witcher, in der neben Henry Cavill auch Robbie Amell, Meng’er Zhang, Hugh Skinner und Christelle Elwin zu sehen sein werden.

Aber die TUDUM-Events zur Serie und ihrem Vorläufer, The Witcher: Blood Origin beschränkten sich größtenteils auf Blicke hinter die Kulissen und die Nachricht, dass Minnie Driver in Blood Origin mitmacht.

Glass Onion: A Knives Out Mystery – Exklusiver Clip

Die Prequel-Serie spielt in einer Elfenwelt 1200 Jahre vor der Welt von The Witcher. Sie erzählt die Geschichte von sieben Ausgestoßenen, die sich gegen eine unaufhaltsame Macht verbünden, die ihnen alles genommen hat. Aus ihrer blutigen Suche entsteht der Prototyp des Hexers in einem Konflikt, der die “ Vereinigung der Sphären “ herbeiführt, bei der die Welten der Monster, der Menschen und der Elfen miteinander verschmelzen und eins werden.

„Extraction 2“ – Mini-Featurette wirft einen Blick hinter die Kulissen

Drivers Figur ist eine Seanchai, eine gestaltwandelnde Sammlerin uralter Überlieferungen mit der Fähigkeit, zwischen Zeit und Welten zu reisen – und damit die beiden Serien miteinander verknüpfen könnte.

Die Serie wird am 25. Dezember auf Netflix erscheinen, also frohe Hexenfesttage!

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.