The Witcher: Blood Origin - Teaser zur Prequel-Serie

The Witcher: Blood Origin - Teaser zur Prequel-Serie

Die Welt von The Witcher wurde vor kurzem durch die Nachricht erschüttert, dass Henry Cavill als Geralt seine Schwerter an den Nagel hängt und durch Liam Hemsworth ersetzt wird.

Netflix – Serie 1899 startet offiziell am 17. November 2022

Aber wir haben noch eine weitere Staffel, in der Cavill mit Bestien zu kämpfen hat. Außerdem gibt es eine limitierte Witcher-Prequel-Serie namens Blood Origin, in der Michelle Yeoh (unter anderem) eine knallharte Kämpferin ist.

© Netflix

Blood Origin spielt in einer Elfenwelt 1200 Jahre vor der Welt von The Witcher und erzählt eine Geschichte, die im Laufe der Zeit verloren gegangen ist. Es handelt sich dabei um die Erschaffung des ersten Witcher-Prototyps und die Ereignisse, die zum entscheidenden Zusammentreffen der drei Sphären führten, als die Welt der Monster, der Menschen und der Elfen zu einer verschmolzen.

Guillermo Del Toros Pinocchio-Trailer verspricht ein Märchen über Moral und Vergänglichkeit

Meistens geht es um weitere Kämpfe in der Welt des Witcher, in denen Sophia Brown, Laurence O’Fuarain, Mirren Mack, Lenny Henry (eine weitere Fantasy-Rolle für ihn) und Minnie Driver mitspielen.

Das vierteilige Prequel erscheint am 25. Dezember auf Netflix. Frohe Hexenweihnacht!

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.