Musikalische Clips & Talent-Feature am #MarryMeMontag

Musikalische Clips & Talent-Feature am #MarryMeMontag

Besetzung: Jennifer Lopez, Owen Wilson, Maluma, John Bradley und Sarah Silverman | Regie: Kat Coiro | Drehbuch: John Rogers & Tami Sagher, Harper Dill

Produktion: Elaine Goldsmith-Thomas, Jennifer Lopez, Benny Medina, John Rogers


Ab Donnerstag startet MARRY ME – VERHEIRATET AUF DEN ERSTEN BLICK endlich in den deutschen Kinos und dabei kommen nicht nur Fans von romantischen Komödien, sondern auch Musikliebhaber voll auf ihre Kosten:  Hauptdarstellerin Jennifer Lopez performt zum ersten Mal in einem ihrer Filme auch ihre eigenen Songs.

Es war schon immer ein Wunsch von mir, ein Album für einen Film zu machen,” verrät Jennifer Lopez in der Featurette „The Music ”. In einer sehr musikalischen Ausgabe des #MarryMeMontag erzählen die Pop-Diva, ihr Co-Star Maluma und Regisseurin Kat Coiro, was die Lieder, die exklusiv für den Film entstanden sind, ganz besonders macht.

Auch interessant: Unser Style Feature zu „Marry Me – Verheiratet auf den ersten Blick“

In der Featurette „At Madison Square Garden“ könnt ihr außerdem einen Blick hinter die Kulissen des aufwendigen Drehs zum gleichnamigen Titelsong „Marry Me“ werfen.

Freut euch schon auf das große Finale des #MarryMeMontags nächste Woche. Denn passend zum Valentinstag haben wir dafür etwas ganz Besonderes vorbereitet.

Neben der Musik spielen in MARRY ME – VERHEIRATET AUF DEN ERSTEN BLICK natürlich die Darsteller eine noch größere Rolle. Erfahrt im nachfolgenden Talent-Feature mehr über die perfekte Star-Besetzung der romantischen Komödie.

Die Stars aus „Marry Me – Verheiratet auf den ersten Blick“

Jennifer Lopez in "Marry Me - Verheiratet auf den ersten Blick"
Jennifer Lopez in „Marry Me – Verheiratet auf den ersten Blick“

Jennifer Lopez – Paraderolle als Popstar

Die weibliche Hauptfigur von MARRY ME – VERHEIRATET AUF DEN ERSTEN BLICK ist Popstar Kat Valdez und wird von Superstar Jennifer Lopez verkörpert, die zusätzlich auch als Produzentin des Films fungiert. Obwohl Lopez schon in über 30 Filmen (u.a. HustlersSelena – Ein amerikanischer Traum) mitgespielt hat, ist es das erste Mal für die Sängerin, dass sie in einem Kinofilm ihre eigenen Lieder performt.

Neun neue Songs wurden extra für den Film aufgenommen, darunter u.a. das romantische Duett „Marry Me” mit Maluma oder die Powerballade „On My Way”. Jennifer Lopez betont, dass eine große Ähnlichkeit zwischen der Figur Kat und ihr selbst besteht.

Kat vergisst niemals, dass sie einmal ein kleines Mädchen mit einem Traum war“, so Lopez. Das Gleiche gilt für mich. Mich daran zu erinnern, woher ich komme, hat immer dafür gesorgt, dass mir die Bodenhaftung nicht verloren ging.“

Ihre eigenen Erfahrungen bereiteten Jennifer Lopez nicht nur perfekt auf ihre Rolle vor, sondern halfen ihr auch bei ihrer Arbeit als Produzentin. „Sie hat sich diesem Film mit Auge, Ohr und Herz gewidmet – ihre Persönlichkeit steckt in allem: in der Musik, im Tanz, in den Kostümen, im Look und in der Besetzung., schwärmt Produzentin Elaine Goldsmith-Thomas.

Lopez konnte sich in MARRY ME – VERHEIRATET AUF DEN ERSTEN BLICK zudem auf eine alte Bekannte und Vertraute verlassen: Ihre langjährige Kreativdirektorin und Choreografin Tabitha Dumo, die für Lopez‘ legendäre Halftime Show beim Super Bowl 2020 verantwortlich war, unterstützte sie auch bei diesem Projekt. So legt die Pop-Diva in der Rolle der Kat viele glanzvolle Auftritte hin.

(L-R) Chloe Coleman und Owen Wilson in "Marry Me - Verheiratet auf den ersten Blick" © Universal Pictures
(L-R) Chloe Coleman und Owen Wilson in „Marry Me – Verheiratet auf den ersten Blick“ © Universal Pictures

Owen Wilson – ein Lehrer zum Verlieben

Owen Wilson – der in MARRY ME – VERHEIRATET AUF DEN ERSTEN BLICK den geschiedenen Mathelehrer Charlie Gilbert spielt – und Jennifer Lopez sind schon lange befreundet und haben bereits vor 25 Jahren das erste Mal zusammengearbeitet, als sie für den Film Anaconda gemeinsam vor der Kamera standen. 

Ähnlich wie bei Lopez und ihrer Figur Kat gibt es auch bei Wilson und Charlie einige Parallelen – allerdings auch entscheidende Unterschiede. So sind beide zwar nicht auf den sozialen Medien vertreten, allerdings ist Wilson nach eigener Aussage alles andere als ein Mathe-Ass.

Ich habe einen Abschluss in Englisch, und Mathe war nie mein Ding. Also musste ich echt schauspielern, um die Leute zu überzeugen, dass ich weiß, wovon ich rede, wenn ich über die Primfaktorzerlegung von was auch immer spreche, erklärt der Schauspieler. Aber nicht nur Schauspieler und Rolle passen perfekt zueinander, auch die Harmonie am Set war herausragend.

Owen und Jennifer hatten von der ersten Sekunde an diese unerwartete Chemie. Sie sind ein unwahrscheinliches Paar, aber funktionieren wunderbar. Es war bei der Besetzung von Charlie wichtig, jemanden zu haben, der nicht nur nett ist, sondern auch ein ausgeprägtes Selbstempfinden hat. Es geht ihm nicht um Ruhm, Geld oder Schönheit.“, erläutert Regisseurin Kat Coiro.

Wie gut die beiden als Kat und Charlie auf der Leinwand zusammenpassen, davon könnt ihr euch in MARRY ME – VERHEIRATET AUF DEN ERSTEN BLICK überzeugen.

Maluma in "Marry Me - Verheiratet auf den ersten Blick" © Universal Pictures Germany
Maluma in „Marry Me – Verheiratet auf den ersten Blick“ © Universal Pictures Germany

Maluma – Kolumbianischer Pop-Star

Der kolumbianische Latin-Sänger Maluma übernimmt in MARRY ME – VERHEIRATET AUF DEN ERSTEN BLICK die Rolle des Popstars und Kats Verlobten Bastian. Zwar lieh Maluma bereits seine Stimme für eine Figur im Animationsfilm Encanto, die Rolle des Bastian ist für ihn aber sein Filmdebüt als Schauspieler.

Neben seiner schauspielerischen Begabung und natürlich seiner außergewöhnlichen Gesangsstimme begeistert Maluma besonders als Performer auf der Bühne zusammen mit Jennifer Lopez – sowohl im Film als auch im echten Leben.

Auch interessant: Unsere Film Kritik zu „Encanto“ mit Maluma

So wurden während seiner ausverkauften 11:11 World Tour im Madison Square Garden extra Szenen für den Film, v.a. das Duett „Marry Me“, gedreht. Über die Zusammenarbeit mit Maluma erzählt Jennifer Lopez: „Die Arbeit mit Maluma war ein Vergnügen. Nach der ersten Szene mit ihm habe ich zu Kat [Coiro] gesagt, dass er ein echtes Naturtalent ist. Er hat begriffen, was seine Rolle war, und wir hatten viel Spaß.”.

Auch Produzentin Elaine Goldsmith-Thomas ist von Maluma begeistert: „Er hat Bastian verstanden, ohne ihn zu verurteilen, und hat diesen Charakter mit all seinen Erfolgen und Fehlern angenommen. Und er fühlte sich sehr wohl vor der Kamera.

Maluma hat als Star ein „ausführliches Hintergrundwissen“, so Regisseurin Kat Coiro. So verleiht er der Geschichte noch mehr Authentizität.

(L_R) John Bradley und Sarah Silverman in "Marry Me - Verheiratet auf den ersten Blick" © Universal Pictures Germany
(L_R) John Bradley und Sarah Silverman in „Marry Me – Verheiratet auf den ersten Blick“ © Universal Pictures Germany

Starker Co-Cast mit jeder Menge Comedy- und Schauspielerfahrung

Die drei Hauptfiguren bekommen tatkräftige Unterstützung von einem fantastischen Co-Cast. Die Stand-up Comedian Sarah Silverman spielt Charlies beste Freundin Parker Debbs.

Dabei hat Silverman die Rolle aus einem besonderen Grund angenommen: „Um ehrlich zu sein, wollte ich den Herbst in New York verbringen, um dann noch mit Owen und Jennifer arbeiten zu können“, schwärmt sie. „Wenn ich durch die Kanäle zappe und einer ihrer Filme läuft, gucke ich jedes Mal das ganze Ding.“

John Bradley, der als Samwell Tarly in der Serie Game of Thrones bekannt ist, verkörpert wiederum Kats Manager Colin. „Unser Colin musste jemand sein, der an Kat glaubt, und John verleiht dieser Rolle viel Herz“, so Produzentin Elaine Goldsmith-Thomas. Als weitere Vertreterin aus dem Stand-up Comedy-Bereich spielt Michelle Buteau Kats Assistentin, beste Freundin und Vertraute Melissa und war fasziniert von der Zusammenarbeit mit Lopez: „Es war eine Lehrstunde darin, wie man eine Boss-Frau und gleichzeitig eine rücksichtsvolle Performerin ist.

Auch interessant: John Bradley in „Moonfall“ von Roland Emmerich – Film Kritik

Die Rolle von Charlies Tochter Lou wird von Chloe Coleman übernommen. Sie besaß schon vor Drehbeginn die Graphic Novel-Vorlage zum Film und war daher mit der Geschichte vertraut. Das große Talent der Jungdarstellerin bemerkte auch Silverman bei der Zusammenarbeit.Das Verrückte ist, dass sie ein Kind spielt, das älter ist, als sie es zum Zeitpunkt des Drehs war. Für gewöhnlich ist es andersherum. Sie ist über ihr Alter hinaus weise und es macht ihr riesigen Spaß, Filme zu drehen.”, so Silverman.

Mit Originalsongs von Superstar Jennifer Lopez und Latin-Music-Phänomen Maluma erzählt MARRY ME –VERHEIRATET AUF DEN ERSTEN BLICK eine ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen zwei ganz verschiedenen Menschen auf der Suche nach etwas Wahrhaftigem in einer Welt, die aus Likes und Followern besteht.

Neben der Golden-Globe-Nominierten Jennifer Lopez (Hustlers) und Publikumsliebling Owen Wilson (Ich, Du und der Andere) begeistern die zweifach Emmy-prämierte Komikerin Sarah Silverman (Battle of the Sexes – Gegen jede Regel), Jungschauspielerin Chloe Coleman (Big Little Lies) sowie der kolumbianische Sänger Maluma in seinem Schauspieldebüt. 

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.