Trailer mit Amy Adams in "Verwünscht Nochmal"

Trailer mit Amy Adams in "Verwünscht Nochmal"

Die Besucher des großen Disney-Panels zu Live-Action und Animation im Rahmen der D23 wurden am Freitag mit einer Reihe von Ankündigungen verwöhnt. Unter anderem konnten die Fans einen ersten Blick auf den Teaser-Trailer für die Fortsetzung von Verwünscht, Verwünscht Nochmal, werfen.

Teaser-Trailer: „Arielle, die Meerjungfrau“ – Kinostart Mai 2023

Und auch ihr könnt dabei sein, wenn ihr ihn nachfolgend anschaut.

© Disney+

Mit Adam Shankman auf dem Regiestuhl setzt der neue Film die Geschichte des Originals fort. Zehn Jahre nach ihrem Happy End ziehen Giselle (Amy Adams), Robert (Patrick Dempsey) und Morgan (Gabriella Baldacchino) in ein Haus in einem Vorort von Monroeville.

Oscar Gewinner Barry Jenkins führt Regie bei „Mufasa – Der König der Löwen“

Die Gemeinde wird von Malvina Monroe (Maya Rudolph) verwaltet, welche üble Absichten für die Familie hegt. Als Probleme auftauchen, wünscht sich Giselle, dass ihr Leben ein perfektes Märchen wäre. Der Zauber geht nach hinten los, und Giselle muss ihre Familie und ihr Heimatland, das Königreich Andalasien, retten, bevor die Uhr Mitternacht schlägt.

„Alles Steht Kopf 2“ offiziell von Pixar bestätigt

Idina Menzel und James Marsden werden sich im neuen Film zu ihren bereits bekannten Darstellern gesellen, während zu den Neuzugängen Jayma Mays, Yvette Nicole Brown und Oscar Nuñez gehören.

Verwünscht Nochmal ist ab dem 24. November auf Disney+ zu sehen.

Kommentar hinterlassen

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.